Akku-Lagerschrank FMplus US

822,05 €*

% 934,15 €* (12% gespart)
Produktnummer: CH11651
Kurz-Details:

stabiler, doppelwandiger Stahlschrank, wärmeisolierende Wirkung, abschließbare Türe 3-Punkt-Verriegelung, mittels Vorhängeschloss abschließbar (Profilhalbzylinder schließanlagenfähig), kaltrauchdichtes Gehäuse durch zusätzliche Türdichtungen, Entlüftungsöffnung Anschluss an Abluftrohr ins Freie, Unterfahrbarkeit (8-9 cm), standardmäßig mit Rauchmelder akustischen Alarmierung, Pulverbeschichtung Korpus lichtgrau, Tür hellrotorange, inklusive Warnaufkleber und Sicherheitshinweisen, 2 Lagerebenen, Außenmaße 43 x 43 x 56 cm, Innenmaße 35 x 35 x 46 cm, Gewicht 27 kg

Sicherheit bei der Aufbewahrung von Lithium-_Akkus

Akku-Lagerschrank FMplus US, Cemo 11651

Schon ein einzelner, offen herumliegender Lithium-Akku eines akkubetriebenen Geräts kann einen Brand auslösen. Daher gibt es jetzt von CEMO den Akku-Lagerschrank FMplus als wirtschaftliche Einstiegslösung. Auf Basis der Gefährdungsbeurteilung kann dieser doppelwandige Stahlschrank als Schutzmaßnahme für neuwertige Lithium-Akkus von z.B. Powertools oder Gartengeräten eingesetzt werden.

Es stehen 3 Schrankgrößen zur Auswahl – FMplus US | S und L:

  • stabiler, doppelwandiger Stahlschrank mit wärmeisolierender Wirkung
  • abschließbare Türe mit 3-Punkt-Verriegelung
  • bei Bedarf mittels Vorhängeschloss abschließbar (Profilhalbzylinder schließanlagenfähig)
  • kaltrauchdichtes Gehäuse durch zusätzliche Türdichtungen
  • Entlüftungsöffnung zum bestimmungsgemäßen Anschluss an Abluftrohr ins Freie
  • Unterfahrbarkeit (8-9 cm) zum Positionieren und Evakuieren im Havariefall
  • standardmäßig mit Rauchmelder zur akustischen Alarmierung
  • Pulverbeschichtung Korpus lichtgrau (RAL 7035) und Tür hellrotorange (RAL 2008)
  • inklusive Warnaufkleber und Sicherheitshinweisen

Zum Lagern von Lithium-Akkus mit geringer Leistung (vgl.VdS 3103) Es wurde ein Batteriebrandversuch mit Powertool-Akkus durchgeführt.

Perfekter Schutz – mit sicheren Lagersystemen CEMO Expertentipp: Trennen Sie Lagern und Laden. So minimieren Sie die Brandlast.

Ausstattung FMplus US

  • 2 Lagerebenen
  • Außenmaße 43 x 43 x 56 cm
  • Innenmaße 35 x 35 x 46 cm
  • Gewicht ca. 27 kg

Accessory Items

%
Kabeldurchführung für Akku-Lagerschrank FMplus
Kabeldurchführung für Akku-Lagerschrank FMplus, Cemo 11660 Zubehör für Akku-Lagerschrank FMplus Hohe Flexibliität für Verkablung zur hauseigenen Brandmeldeanlage Maße 14 x 2,5 x 14 cm

272,27 €* 309,40 €* (12% gespart)
%
Rollensatz für Akku-Lagerschrank FMplus
Rollensatz für Akku-Lagerschrank FMplus, Cemo 11657 Satz mit 4 Rollen für mehr Flexibilität und Beweglichkeit beim Handling Gewicht ca. 7 kg

418,88 €* 476,00 €* (12% gespart)
%
Vorhängeschloss mit Profilhalbzylinder
Vorhängeschloss mit Profilhalbzylinder, Cemo 11659 NP 30 x 12 mm Zubehör für Akku-Lagerschrank FMplus

115,19 €* 130,90 €* (12% gespart)
Adapter für Entlüftungsleitung Akku-Lagerschrank FMplus
Adapter für Entlüftungsleitung Akku-Lagerschrank FMplus, Cemo 11661 Zubehör für die Installation einer Entlüftungsleitung am Akku-Lagerschrank FMplus.

66,64 €*
Rauchmelder vernetzbar
Rauchmelder vernetzbar, Cemo 11658 vernetzbar mit Rauchmelder im Innern des Akku-Lagerschranks FMplus Erweiterung der Sicherheitsvorkehrungen

79,73 €*

Accessory Items

%
Akku-Sicherheitsschrank FWF90 in drei Varianten
Akku-Sicherheitsschränke FWF90, Cemo 11051, 11052, 11053 Sicherheitsschränke zur vorschriftsmäßigen Lagerung und Betrieb von Lithium-Batterien und Gefahrstoffen in Arbeitsräumen gemäß DIN EN 14470-1 und TRGS 510 (Anlage 3)*. Die Schränke F-SAFE sind nach DIN EN 14470-1 baumustergeprüft und entsprechen der DIN EN 14727. FWF 90 bedeutet, die Feuerwiderstandsfähigkeit beträgt 90 Minuten. Laut TRbF 20 (Anhang L) dürfen in Arbeitsräumen in Sicherheitsschränken FWF 90 bis zu 450 Liter AI-Flüssigkeiten gelagert werden. Der Außenkorpus bei diesem Modell FWF 90 besteht aus einem nicht brennbaren Baustoff. Die Oberflächenbeschichtung weist eine hohe chemische Beständigkeit auf. Farbe lichtgrau, ähnlich RAL 7035, Tür-Farbe zink-gelb, ähnlich RAL 1018. Ausführung Sicherheitsschränke FWF90: einlagige Tür und Wände aus homogenem Vollmaterial, Sandwich-Rückwand inkl. Be- und Entlüftung im Brandfall selbstschließende Be- und Entlüftungsöffnungen auf der Schrankoberseite, DN100 mm zweiflügeliger Schrank mit freilaufenden Türen, thermisch induzierter Verschluss im Brandfall von innen auszurichtende Stellfüße, höhenverstellbar unterfahrbar, Sockelblende abnehmbar 3 höhenverstellbare Wannenböden aus Stahlblech gepulvert (RAL 7035), Tragkraft 75 kg eine Bodenauffangwanne aus Stahlblech gepulvert (RAL 7035) mit Lochblecheinlage leichtgängige Vollauszüge zur Lagerung von Kleingebinden, Tragkraft 65 kg geeignet zur Lagerung von Lithium-Batterien Folgende Modelle stehen zur Auswahl Untertischschrank mit Auszug Typ 11/6 – FWF 90:Außenmaße 110 x 57 x 63 cm, Innenmaße 87 x 43 x 46,4 cm, Gewicht 235 kgAuszug mit 49 Liter, mit Feststellfunktion, Rollen zur leichten Bewegung Einflügeliger Schrank Typ 6/20 – FWF 90: Außenmaße 60 x 59,5 x 196 cm, Innenmaße 51,6 x 48,3 x 160,3 cm, Gewicht 340 kg Zweiflügeliger Schrank Typ 12/20 – FWF 90: Außenmaße 120 x 59,5 x 196 cm, Innenmaße 111,6 x 48,3 x 160,3 cm, Gewicht 600 kg  

Varianten ab 2.513,28 €*
3.612,84 €* 4.105,50 €* (12% gespart)
%
Akku-Lagerschrank 8-5 ohne | mit Füssen
Zur Lagerung von Lithium-Akkus Akku-Lagerschrank 8/5, Cemo 11890, 11891 Beim Laden von Lithium-Batterien (Akkus) wird dem Brandschutz ein hoher Stellenwert zugesprochen. Hier bietet CEMO jetzt eine sichere Lösung an. Ausgestattet mit wichtigen Sicherheitsvorkehrungen lassen sich die Brandfolgen dieser Energiespeicher auf ein Minimum reduzieren. Die Sicherheit im Betrieb wird deutlich erhöht. Laden mehrerer Lithium-Akkus im Schrank Frühzeitige Alarmierung im Schadensfall Alle relevanten Sicherheitsregeln zum Laden von Lithium-Batterien werden eingehalten Ideal, um Akkus für den Ladevorgang von dem gelagerten Bestand zu trennen Eigenschaften: MPA-geprüfte Feuerwiderstandsfähigleit über 60 min von Innen nach Außen in Anlehnung an DIN EN 1363-1 Ein realer Batteriebrandversuch wurde mit einer unabhängigen Universität durchgeführt Bauweise mit nicht brennbaren, feuerwiderstandsfähigen Komponenten Spezielle Brandschutzdichtungen verhindern Flammenaustritt Kaltrauchdichtes Verschluss-System der Öffnungen Transportierbar zum Positionieren am Aufstellort Zweiflügelige Türen, abschließbar mit stabiler Verriegelung und Aufhängung Türlackierung in Orange (ähnlich RAL 2004), Korpus in grau (ähnlich RAL 7035) Optionales Zubehör für die erweiterte Ausstattung verfügbar. Der Akku-Lagerschrank verfügt über folgende Ausstattung: Zwei batteriebetriebene, akustische Rauchmelder ohne Stromanschluss und ohne Lüftung optional mit vier Stapelfüßen Folgende Ausführungen des Akku-Ladeschranks sind außerdem verfügbar: Laden BASIC Zwei batteriebetriebene, akustische Rauchmelder Stromversorgung im Schrank technische Lüftung Stromlos-Schaltung bei Hitzeentwicklung und durch Türkontaktschalter optional mit vier Stapelfüßen Laden PREMIUM Strombetriebener Rauchmelder (ohne akustische Warnung) Stromversorgung im Schrank technische Lüftung Stromlos-Schaltung bei Hitzeentwicklung und Rauchdetektion sowie durch Türkontaktschalter mit potentialfreiem Ausgang für Aufschaltung auf Brandmeldeanlage an Schrankaußenseite für optische und akustische Warnung wird optionale Blitzleuchte empfohlen (siehe Zubehör) optional mit vier Stapelfüßen Laden PREMIUM PLUS Strombetriebener Rauchmelder (ohne akustische Warnung) Stromversorgung im Schrank technische Lüftung Stromlos-Schaltung bei Hitzeentwicklung und Rauchdetektion sowie durch Türkontaktschalter mit potentialfreiem Ausgang für Aufschaltung auf Brandmeldeanlage an Schrankaußenseite Innenraum-Temperaturanzeige Fernalarmierung auf Smartphone mittels SIM-Karte, weiter Funktionen über Fernzugriff für optische und akustische Warnung wird optionale Blitzleuchte empfohlen (siehe Zubehör) optional mit vier Stapelfüßen  

1.837,84 €* 2.088,45 €* (12% gespart)
%
Akku-Lagerschrank FMplus S
Akku-Lagerschrank FMplus S, Cemo 11652 Schon ein einzelner, offen herumliegender Lithium-Akku eines akkubetriebenen Geräts kann einen Brand auslösen. Daher gibt es jetzt von CEMO den Akku-Lagerschrank FMplus als wirtschaftliche Einstiegslösung. Auf Basis der Gefährdungsbeurteilung kann dieser doppelwandige Stahlschrank als Schutzmaßnahme für neuwertige Lithium-Akkus von z.B. Powertools oder Gartengeräten eingesetzt werden. Es stehen 3 Schrankgrößen zur Auswahl – FMplus US | S und L: stabiler, doppelwandiger Stahlschrank mit wärmeisolierender Wirkung abschließbare Türe mit 3-Punkt-Verriegelung bei Bedarf mittels Vorhängeschloss abschließbar (Profilhalbzylinder schließanlagenfähig) kaltrauchdichtes Gehäuse durch zusätzliche Türdichtungen Entlüftungsöffnung zum bestimmungsgemäßen Anschluss an Abluftrohr ins Freie Unterfahrbarkeit (8-9 cm) zum Positionieren und Evakuieren im Havariefall standardmäßig mit Rauchmelder zur akustischen Alarmierung Pulverbeschichtung Korpus lichtgrau (RAL 7035) und Tür hellrotorange (RAL 2008) inklusive Warnaufkleber und Sicherheitshinweisen Zum Lagern von Lithium-Akkus mit geringer Leistung (vgl.VdS 3103) Es wurde ein Batteriebrandversuch mit Powertool-Akkus durchgeführt. Perfekter Schutz – mit sicheren Lagersystemen CEMO Expertentipp: Trennen Sie Lagern und Laden. So minimieren Sie die Brandlast. Ausstattung FMplus S 3 Lagerebenen Außenmaße 59 x 46 x 89 cm Innenmaße 51 x 38 x 79 cm Gewicht ca. 47 kg

1.146,68 €* 1.303,05 €* (12% gespart)
%
Akku-Lagerschrank FMplus US mit Lade-Einheit
Akku-Lagerschrank FMplus US mit Lade-Einheit, Cemo 11877 Schon ein einzelner, offen herumliegender Lithium-Akku eines akkubetriebenen Geräts kann einen Brand auslösen. Daher gibt es jetzt von CEMO den Akku-Lagerschrank FMplus als wirtschaftliche Einstiegslösung. Auf Basis der Gefährdungsbeurteilung kann dieser doppelwandige Stahlschrank als Schutzmaßnahme für neuwertige Lithium-Akkus von z.B. Powertools oder Gartengeräten eingesetzt werden. Perfekter Schutz – mit sicheren Lagersystemen CEMO Expertentipp: Trennen Sie Lagern und Laden. So minimieren Sie die Brandlast. Ausstattung FMplus US mit Lade-Einheit 1 Steckdose pro Lagerebene batteriebetriebener Rauchwarnmelder Stromlosschaltung im Brandfall Türkontaktschalter zur Ladestromunterbrechung bei geöffneter Türe Es stehen 3 Schrankgrößen zur Auswahl – FMplus US | S und L: stabiler, doppelwandiger Stahlschrank mit wärmeisolierender Wirkung abschließbare Türe mit 3-Punkt-Verriegelung bei Bedarf mittels Vorhängeschloss abschließbar (Profilhalbzylinder schließanlagenfähig) kaltrauchdichtes Gehäuse durch zusätzliche Türdichtungen Entlüftungsöffnung zum bestimmungsgemäßen Anschluss an Abluftrohr ins Freie Unterfahrbarkeit (8–9 cm) zum Positionieren und Evakuieren im Havariefall standardmäßig mit Rauchmelder zur akustischen Alarmierung Pulverbeschichtung Korpus lichtgrau (RAL 7035) und Tür hellrotorange (RAL 2008) inklusive Warnaufkleber und Sicherheitshinweisen Zum Lagern von Lithium-Akkus mit geringer Leistung (vgl. VdS 3103). Es wurden bei der TÜV NORD Group mehrere Batteriebrandversuche mit Akkus von Powertools und E-Bike durchgeführt. Ab Herbst 2023 ist die Variante US auch mit neuster Zertifizierung der TÜV NORD Group erhältlich.  

994,84 €* 1.130,50 €* (12% gespart)
%
Akku-Sicherheitsschrank PRO FWF90
Akku-Sicherheitsschrank PRO FWF90, Cemo 11214 Gemäß EN 14470-1 verfügt über ausgereifte Schutzmechanismen, die den Brandfall durch Lithium-Batterien im Innern sehr gut absichern können. Zum einen verschließen sich die Türen sobald es in einer der Lagerebenen zum Brandereignis kommt. Zum anderen wurde eine spezielle Verriegelungstechnik verbaut, damit die Türen auch beim Durchzünden der austretenden Gase geschlossen bleiben. Für diesen Fall ist auch gewährleistet, dass die Türen nur durch autorisierte Experten wieder geöffnet werden können. Zudem lässt sich der Schrank beliebig den unterschiedlichen Anforderungen anpassen. Sprechen Sie uns auf Fachunterteilungen, Kabeldurchführung, Stromversorgung, sensorgesteuerte Temperaturüberwachung und weitere Größen an. Diese Sicherheitsschränke stehen für ein hohes Niveau an Sicherheit und bieten damit eine deutliche Unterstützung für die Gefährdungsanalysen zur Lagerung vor Ort. Die Sicherheitsschränke orientieren sich an den aktuellen Richtlinien des Gesamtverbandes der Versicherungen (GDV) zur Lagerung von unbeschädigten Lithium-Batterien (Merkblatt »VdS 3103«). Wir empfehlen daher Rücksprache mit Ihrem Sachverständigen zu halten. Die Oberflächenbeschichtung weist eine hohe chemische Beständigkeit auf. Farbe lichtgrau, ähnlich RAL 7035, Tür-Farbe zink-gelb, ähnlich RAL 1018. Ausführung Sicherheitsschränke PRO FWF90: von innen auszurichtende Stellfüße, höhenverstellbar unterfahrbar, Sockelblende abnehmbar 4 Lagerebenen 3 höhenverstellbare Wannenböden aus Stahlblech gepulvert (RAL 7035), Tragkraft 75 kg eine Bodenauffangwanne aus Stahlblech gepulvert (RAL 7035) mit Lochblecheinlage geeignet zur Lagerung von Lithium-Batterien Außenmaße 119 x 59,5 x 208 cm Innenmaße 110 x 44,5 x 183 cm

5.759,60 €* 6.545,00 €* (12% gespart)
%
Akku-Ladeschrank 8-5 Premium ohne | mit Stapelfüßen
Zum Laden von Lithium-Akkus Akku-Ladeschrank Premium 8/5 1-phasig, Cemo 11894, 11895 Beim Laden von Lithium-Batterien (Akkus) wird dem Brandschutz ein hoher Stellenwert zugesprochen. Hier bietet CEMO jetzt eine sichere Lösung an. Ausgestattet mit wichtigen Sicherheitsvorkehrungen lassen sich die Brandfolgen dieser Energiespeicher auf ein Minimum reduzieren. Die Sicherheit im Betrieb wird deutlich erhöht. Laden und / oder lagern mehrerer Lithium-Akkus im Schrank Frühzeitige Alarmierung im Schadensfall Alle relevanten Sicherheitsregeln zum Laden von Lithium-Batterien werden eingehalten Ideal, um Akkus für den Ladevorgang von dem gelagerten Bestand abzuschirmen NEU: Alle Varianten mit akustischem Warnton. Premium und Premium Plus: Jetzt mit verbesserter Anschlussmöglichkeit für Kombi-Alarmgeber (12 V) und Anschluss an Brandmeldeanlage. Eigenschaften: MPA-geprüfte Feuerwiderstandsfähigkeit über 60 Minuten von Innen nach Außen in Anlehnung an DIN EN 1363-1 Realer Batteriebrandversuch mit unabhängiger Universität durchgeführt Bauweise mit nicht brennbaren, feuerwiderstandsfähigen Komponenten Spezielle Brandschutzdichtungen verhindern Flammenaustritt Kaltrauchdichtes Verschlusssystem der Öffnungen Transportierbar zum Positionieren am Aufstellort Zweiflügelige, abschließbare Türen mit stabiler Verriegelung & Aufhängung Türlackierung in orange, ähnlich RAL 2004; Korpus in grau, ähnlich RAL 7035 Für alle Ladevarianten gilt: Wärmeabfuhr beim Laden durch Ventilator Unterbrechung des Ladestroms beim Öffnen der Türen Ladestop im Störfall oder Havarie Verschluss der Zu- und Abluftöffnung durch Thermo-Elemente Ausstattung des Akku-Ladeschranks Premium 8/5: Stromversorgung im Schrank mit 4fach Steckdosenleiste (3500 W, 16 A) Strombetriebener akustischer Rauchmelder technische Lüftung Stromlos-Schaltung bei Hitzeentwicklung und Rauchdetektion sowie durch Türkontaktschalter mit potentialfreiem Ausgang für Aufschaltung auf Brandmeldeanlage an Schrankaußenseite 12 V-Anschlussmöglichkeit für Kombi-Alarmgeber (optisch und akustisch) siehe Zubehör mit / ohne Stapelfüßen Außenmaße: 89 x 66 x 52 cm, Innenmaße: 73 x 53 x 45 cm Gewicht 106 kg TIPP: Die 3-phasige Variante wird notwendig, wenn z.B. Akkus mit Schnell-Ladegeräten geladen werden sollen, die einen größeren Strombedarf aufweisen als die 1-phasige Variante bereitstellen kann. 

2.916,45 €* 3.314,15 €* (12% gespart)
%
Akku-Lagerschrank FMplus L
Akku-Lagerschrank FMplus L, Cemo 11653 Schon ein einzelner, offen herumliegender Lithium-Akku eines akkubetriebenen Geräts kann einen Brand auslösen. Daher gibt es jetzt von CEMO den Akku-Lagerschrank FMplus als wirtschaftliche Einstiegslösung. Auf Basis der Gefährdungsbeurteilung kann dieser doppelwandige Stahlschrank als Schutzmaßnahme für neuwertige Lithium-Akkus von z.B. Powertools oder Gartengeräten eingesetzt werden. Es stehen 3 Schrankgrößen zur Auswahl – FMplus US | S und L: stabiler, doppelwandiger Stahlschrank mit wärmeisolierender Wirkung abschließbare Türe mit 3-Punkt-Verriegelung bei Bedarf mittels Vorhängeschloss abschließbar (Profilhalbzylinder schließanlagenfähig) kaltrauchdichtes Gehäuse durch zusätzliche Türdichtungen Entlüftungsöffnung zum bestimmungsgemäßen Anschluss an Abluftrohr ins Freie Unterfahrbarkeit (8-9 cm) zum Positionieren und Evakuieren im Havariefall standardmäßig mit Rauchmelder zur akustischen Alarmierung Pulverbeschichtung Korpus lichtgrau (RAL 7035) und Tür hellrotorange (RAL 2008) inklusive Warnaufkleber und Sicherheitshinweisen Zum Lagern von Lithium-Akkus mit geringer Leistung (vgl.VdS 3103) Es wurde ein Batteriebrandversuch mit Powertool-Akkus durchgeführt. Perfekter Schutz – mit sicheren Lagersystemen CEMO Expertentipp: Trennen Sie Lagern und Laden. So minimieren Sie die Brandlast. Ausstattung FMplus S 4 Lagerebenen Außenmaße 60 x 46 x 165 cm Innenmaße 52 x 38 x 154 cm Gewicht ca. 83 kg

1.534,15 €* 1.743,35 €* (12% gespart)